Evercade EXP angekündigt – Neuer Handheld im Winter 2022 erhältlich

Blaze Entertainment kündigte heute, während ihrer Evercade 2nd Anniversary Show, den neuen Handheld Evercade EXP an.

Nach dem ersten Evercade Handheld von 2020 und der Heimkonsole Evercade VS von 2021 folgt nur das Evercade EXP. Wie schon bei den Vorgängern, nutzt EXP auch die klassischen Evercade-Module und ist somit komplett abwärtskompatibel. Aktuell gibt es über 300 Spiele auf verschiedenen Multi-Spielmodulen.

Im Gegensatz zum Handheld von 2020 besitzt EXP nun WLAN und nutz eine 4.3″ IPS-Display anstelle eines LCD-Displays. Wie auch zuvor beträgt die Akku-Laufzeit wieder 4-5 Stunden. Neu ist jedoch der "Tate-Mode", in dem man das EXP hochkant hält, um z.B. Spiele wie Toaplan’s Truxton oder Atari’s Centipede spielen zu können.

Das Design wurde überarbeitet und die Kosole kommt nun komplett in einem eleganten Weiß daher. Das OS ist nun wie auf dem Evercade VS und bietet auch hier einige neue Funktionen.

Der Preis zum Release beträgt in Deutschland 149,99€ und soll im Winter 2022 erscheinen. Vorbestellungen sind ab September 2022 möglich oder ab morgen für die Limited Edition. Angaben zu weitern Inhalten und Bestellmöglichkeiten sollen im September 2022 folgen.

Quellen: youtube.comevercade.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.